Secret Garden - Maria Jebave Design              Heidi Pöhner

 

Secret Garden ist das registrierte, geschützte und eingetragene Warenzeichen für Schmuck, Schmiedearbeiten, Laserarbeiten und Kunst

 

 

 

 

Ursprünglich studierte ich Malerei und Grafik Design.

Beruflich verschlug es mich aber 1990 in den technischen Metallbereich und genau hier entwickelte sich die Liebe zu Metall, um Schmuckstücke daraus zu fertigen. Am Anfang war es buntes Eloxal, später auch Edelstahl. 

Als ich 1998 Damaststahl entdeckte, war es für mich klar:

Dieser Stahl symbolisiert die Eigenschaften einer besonders stabilen Verbindung, genau wie eine Ehe.

Beide Partner sind in dieser Verbindung als Individuen erkennbar und trotzdem sind sie sichtbar fest miteinander verbunden und gleichwertig.

Dieses Gefühl der Besonderheit in diesen Ringen, die Idee, die Philosophie, bewog mich 2003 hauptberuflich Trauringe aus Damaststahl anzufertigen. Die Resonanz meiner Kunden zeigt sich in Empfehlungen und Dankschreiben.

Aber auch für mich ist jedes Paar Trauringe ein Geschenk, das ich für diese Verbindung anfertigen darf.

 

"Kreativität setzt keine Grenzen, Ideen die mich berühren, versuche ich umzusetzen."

Bei zahlreichen Auslandsaufenthalten/Messen konnte ich Wissen & Materialien  entdecken, das in Deutschland noch nicht so verfügbar war. Maschinen, Material, Gedanken und Ideen inspirierten mich so immer weiter.

 

 

Ringanfertigung bedeutet Zeit und  Ruhe zum Arbeiten ... 

Deshalb gibt es keinen Laden mit Öffnungszeiten, dafür aber einen Beratungsraum.

Für Ihre persönliche Beratung bei Trauringen, nehme ich mir gerne Zeit.

Mit telefonischer oder E-mail-Voranmeldung findet sich schnell ein Termin 

Weitere Schmuckstücke können Sie auch sehr gut unkompliziert über meinen Internetshop erwerben (der gerade noch über Etsy läuft, bis er hier eingerichtet ist).

 

Und was ist mein Hobby, mein Ausgleich, wenn ich meine Leidenschaft zu meinem Beruf gemacht habe?   Meine Hunde - Vier Labradorhunde bereichern mein Leben

 

 

 

Studium von:

Grafik, Malerei, Theologie und Pädagogik, NLP-Trainer

Technische Leitung /Produktion, CNC Fertigung 1989 - 2002

Freischaffend seit 2003: Bereich Schmuckdesign, Grafik, Malerei

ehm. Mitglied Metalsmith Association - USA

 

 

Kunst-Ausstellungen: Melbourne, Berlin, Erlangen, München, Nürnberg, Waischenfeld, Höchstadt, Kronach

Referenzen: Fraunhofer Institut Erlangen, Uni Karlsruhe, Kunstatelier Schmidt Kloer, Ev. Mädchenhilfe, Frauenwerk Stein, div. Hilfsprojekte

versch. Firmen und Privat-Referenzen sind im Fotobuch einzusehen

weitere private Dankschreiben finden Sie in meinem Beratungsraum

 

 

 

Mein Leitspruch:

 

Wo kämen wir hin, wenn jeder sagen würde, wo kämen wir hin, und keiner ging, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.

Kurt Marti